Thema des Monats Architektur Stadtplanung Veranstaltungen Service Infolinks
Bild von Wohn- und Geschäftshaus (ehem. Café Nase) 

Wohn- und Geschäftshaus (ehem. Café Nase)

Standort:Gelsenkirchen 
Adresse:Bahnhofstraße 46, Gelsenkirchen
Architekt:Waßer, Theodor
Baujahr:1914
 
Das Haus wurde erbaut für Ernst Nase, dessen 'Café Nase' das Erdgeschoss und das 1. Obergeschoss einnahm, im 2. und 3. Obergeschoss befand sich die Wohnung der Familie Nase. 1925 wurde das Gebäude an der Rückseite durch Waßer erweitert, 1928 erfolgte ein Umbau der Gastronomieräume durch den auf Hotels und Gaststätten spezialisierten Dortmunder Architekten Adolf Ott und seinen damaligen Mitarbeiter bzw. Büropartner Heinrich Timmermann (später Stadtbaurat in Bochum). Nach Aufgabe des Cafés wurde die Schaufensterfassade mehrfach verändert.
Quellen: -
Ein Artikel unseres Autors Ulrich Bücholdt.
Map24
 
 
Navigation
Home Kontakt Impressum