Thema des Monats Architektur Stadtplanung Veranstaltungen Service Infolinks
Bild von ehem. Kaufhaus Blum 

ehem. Kaufhaus Blum

Standort:EssenLogo Werkbund Architektur
Adresse:Kettwiger Straße 37, Essen
Architekt:Bode, Ernst
Baujahr:1924-1925
 
Heute Modehaus Peek & Cloppenburg. Errichtet als separater und erster Bauabschnitt im Zusammenhang mit dem Ausbau des Burplatzes und der Kettwiger Straße für die Bekleidungsfirma "Blum". Im Zuge des Neubaus entstand auch der Kurienplatz (heute Kardinal-Hengsbach-Platz). Die Fassade ist - wie beim benachbarten Baedekerhaus - in einfachen Muschelkalk-Rustikaquadern gehalten und wurde vom damaligen Stadtbaurat Regierungsbaumeister Ernst Bode entworfen. Der weitere - seinerzeit vielbeachtete- architektonische Entwurf stammte vom Essener Architekten Ernst Knoblauch. Nach einer kompletten Entkernung und Neuaufbau des Gebäudes Ende der 1990er Jahre ist heute nur noch Bodes Außenfassade existent.
Quellen: - Sigrid Watzlawik: Visionen in Stein. Modernes Bauen in Essen. Essen, 1998;
Ein Artikel unseres Autors Lars Büttner.
Map24
 
 
Navigation
Home Kontakt Impressum