Thema des Monats Architektur Stadtplanung Veranstaltungen Service Infolinks
Bild von Bürogebäude der ehem. Spedition Lehnkering 

Bürogebäude der ehem. Spedition Lehnkering

Standort:HagenLogo Werkbund Architektur
Adresse:Berliner Straße 14, Hagen-Haspe (Kückelhausen)
Architekt:Ludwigs, Leopold (in Büro Gebr. Ludwigs)
Baujahr:1910-1911
 
Als Beispiel für die erstaunliche Sogwirkung, die der Mäzen Karl Ernst Osthaus als Verfechter moderner Architektur in Hagen erreichte, steht auch dieses von Leopold Ludwigs für die Spedition Lehnkering & Cie. AG entworfene Bürogebäude. Ludwigs war einer der wenigen Architekten unter den Schülern von Peter Behrens während dessen Zeit an der Düsseldorfer Kunstgewerbeschule, der später quantitativ und qualitativ beachtliche Wirkung entfalten konnte. Der zweigeschossige Bau erscheint mit seiner relativ schlichten Gestaltung, die im Detail eher graphisch als plastisch anmutet, fast „protoexpressionistisch“ – der Schüler scheint hier seinen Lehrer annähernd überholt zu haben. Bemerkenswert sind in dieser Hinsicht auch die beiden Ziegel-Reliefs mit den figürlichen Darstellungen von Handel und Verkehr in Höhe der Obergeschoss-Fenster, die von Ludwigs entworfenen Farbverglasungen hingegen sind bis auf geringe Reste dem Zweiten Weltkrieg zum Opfer gefallen.
Quellen: - Hanemann, Holtmann: Hagener Architektur. Hagen, 1997.
Ein Artikel unseres Autors Ulrich Bücholdt.
Map24
 
 
Navigation
Home Kontakt Impressum