Thema des Monats Architektur Stadtplanung Veranstaltungen Service Infolinks
Bild von Altes Zollamt Essen 

Altes Zollamt Essen

Standort:Essen 
Adresse:Trendelgasse 1, 45127 Essen
Architekt:Spillner, Emil
Baujahr:1907-1909
 
Nach den immensen Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges hat insbesondere die Essener Innenstadt nur noch wenige bauliche Beispiele der Zeit zwischen 1900 und 1914 zu bieten. Eines der wenigen Gebäude, die den Bombenkrieg erstaunlich intakt überstanden haben, ist das bis vor wenigen Jahren auch noch als solches genutzte Hauptzollamt in der Trendelgasse. Der vom preußischen Ministerium der öffentlichen Arbeiten aufgestellte Vorentwurf wurde umgesetzt unter Leitung des Essener Kreisbauinspektors, des Geheimen Baurats Spiller, dem auch die Ausführung unter Oberleitung des Regierungs- und Baurats Hagemann oblag. Für die örtlich Bauleitung war ein Regierungsbaumeister Gerstenfeldt zuständig. Das Gebäude wurde zwischen 1907 und 1909 für seinerzeit 124.000 Mark errichtet und wies ursprünglich neben den benötigten Büroräumlichkeiten, auch die Dienstwohnungen des Oberinspektors und des Amtsdieners auf. In der zurückgenommenen Fassadengestaltung mit zwei kleinen Schmuckbalkonen erinnert der viergeschossige Bau (inkl. erhöhtem Sockelgeschoss) eher an eine herrschaftliche Stadtvilla als an einen staatlichen Verwaltungsbau. Auch die vergleichsweise bescheidene Nutzfläche lässt die um 1900 noch streckenweise sehr kleinstädtisch wirkende Bebauung der Essener Innstadt erahnen. Nach den 2009/2010 vorgenommenen Renovierungsmaßnahmen befindet sich jetzt die UBS Bank im Gebäude.
Quellen: Zentralblatt der Bauverwaltung, 39. Jahrgang 1909, Nr. 101, S. 661.
Ein Artikel unseres Autors Lars Büttner.
Map24
Bild
Bild
Bild
Bild
 
Navigation
Home Kontakt Impressum